Gesucht Dirigent/in mit Chorerfahrung

Gesucht Dirigent/in mit Chorerfahrung


Ausschreibung abgeschlossen (27. September 2016)


Das Collegium Musicum Ostschweiz (CMO) ist eine Konzertinstitution mit Sitz in St. Gallen, bestehend aus einem Orchester und einem Vokalensemble. Gegründet werde es 1988 von Mario Schwarz, der seither durch seine künstlerische und administrative Leitung die "Seele" des CMO darstellt. Mit rund 20 Konzerten pro Saison hat er nebst Standardwerken aus Barock und Klassik immer auch zeitgenössische und unbekannte Werke von Komponisten aus der näheren und weiteren Umgebung aufgeführt. Das Orchester besteht aus 15-35 Berufsmusiker/innen sowie beruflichen Musikstudent/innen.

Die Zeit ist gekommen um Gedanken für die weitere Zukunft dieser Konzertinstitution zu verfolgen. nach über 40 Jahren intensiven und prägenden Einsatzes für die Kunst und Musikkultur in der Ostschweiz, denkt Mario Schwarz an die Übergabe der Direktion an seine Nachfolge. Es wäre wünschenswert, auf die Saison 2017/2018 einer Dirigentin oder einem Dirigenten mit Chorerfahrung diese Weiterführung übergeben zu dürfen.

Wir bieten:

  • interessante und abwechslungsreiche, erfahrene Orchester- und Chortätigkeit
  • sehr motiviertes Orchester und einen engagierten Chor
  • Freiraum für Neues, Offenheit und ein umfangreiches Noten- und Partituren-Archiv
  • tüchtige, effiziente Infrastrukturen mit flacher Hierarchie

Wir wünschen:

  • ausgewiesene Studien als Orchesterleiter/in mit Chorerfahrung
  • kreative und offen kommunikative Persönlichkeit
  • initiative Programmgestaltung und Akquirieren von Konzerten
  • breites Spektrum und Interesse an Musikliteratur

Auskunft erteilt:

Mario Schwarz, Tel.: 0041 79 600 53 13 oder 0041 71 245 11 58

Bewerbungen

mit den üblichen Unterlagen bitte an:
Collegium Musicum Ostschweiz, Dr. Markus Läubli, Rorschacherstrasse 107, CH-9000 St. Gallen
info(at)collegium-musicum(punkt)ch